Direkt zum Inhalt springen
BdS-Sommerdialog 2020 - Erfolgreiche Premiere für neue virtuelle Mitgliederkommunikation

News -

BdS-Sommerdialog 2020 - Erfolgreiche Premiere für neue virtuelle Mitgliederkommunikation

Für den BdS und seine Mitglieder stand Mitte September eine Premiere bevor: Erstmals in der Verbandsgeschichte des BdS wurde eine interaktive Hybridveranstaltung, bestehend aus Mitgliederversammlung, Jahresbericht, Diskussion und Fragerunde, durchgeführt. Das BdS-Präsidium und BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante hatten sich aufgrund der Absage der diesjährigen Mitgliederversammlung bewusst für dieses Format entschieden, um sich den Fragen aus der Mitgliedschaft zu stellen und die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen. In ihrer Begrüßungsansprache berichtete BdS-Präsidentin Sandra Mühlhause davon, dass der Blick in die Zukunft der Systemgastronomie gerade jetzt besonders entscheidend sei. „Wir bleiben tatkräftig, optimistisch und werden uns auf jede neue Situation einstellen, um auch weiterhin unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Wir verstehen uns als ein Verband, der Verantwortung übernimmt und richten unser Handeln danach aus. So wie wir unser Selbstverständnis auch in unserer Charta verankert haben“, so Mühlhause.

Das BdS-Prsäsidium und BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch die Charta der Systemgastronomie erneut vom gesamten BdS-Präsidium unterzeichnet. Für BdS-Präsidiumsmitglied Alexander Breuckelmann, der erst vor einigen Monaten ins Präsidium gewählt wurde, war dies die erste offizielle Verbandsveranstaltung in seinem neuen Amt, welche er nutzte, um sich auch den Mitgliedern virtuell vorzustellen. BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante lieferte einen ausführlichen Geschäftsbericht, sprach dabei auch kritische Themen an, die in der Mitgliedschaft diskutiert wurden und schilderte in ihrer Rede die bereits heute gut vorbereiteten Zukunftsthemen des Verbands. Im weiteren Verlauf beantworteten Präsidiumsmitglied Ingo Gugisch und Mirko Silz sowie die Hauptgeschäftsführerin Fragen, die direkt aus der Mitgliedschaft via Chat gestellt wurden.

Der „BdS-Sommerdialog 2020: Wir berichten – Sie fragen – Wir antworten“ war aus Sicht der BdS-Hauptgeschäftsführerin ein Erfolg: „Wir haben hier inhaltlich und technisch ein echtes Spitzenformat auf die Beine gestellt. Wir konnten unsere Arbeit in den ersten Monaten der Corona-Pandemie darstellen, getroffene Entscheidungen noch einmal verdeutlichen und zumindest auf diesem Wege mit unseren Mitgliedern und Fördermitgliedern kommunizieren.“ Dies, so Belegante, sei deshalb auch eine Option für zukünftige Verbandsformate und zeige darüber hinaus, dass der BdS ein moderner Verband mit entsprechend digitalen Beteiligungsmöglichkeiten sei. Trotz des positiven Fazits wünschen sich natürlich sowohl das Präsidium als auch die BdS-Geschäftsstelle, dass die nächste Mitgliederversammlung Ende April 2021 hoffentlich in Präsenz stattfinden kann. Für den Fall, dass auch bis dahin die Auswirkungen der Corona-Pandemie eine solche Veranstaltung nicht zulassen, ist der BdS in jedem Fall gut gerüstet, um seine Mitglieder zu einer digitalen Mitgliederversammlung begrüßen zu können.

Auf unserer Webseite finden Sie weitere Impressionen und Feedback unserer Mitglieder.

Tags


Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, NORDSEE, Pizza Hut, Starbucks, Vapiano, L´Osteria aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise GinYuu, Five Guys oder Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken erwirtschafteten 2019 mit über 120.000 Beschäftigten 6,8 Milliarden Euro in rund 3000 Standorten. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants.

Pressekontakte

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45

Zugehöriger Content