Direkt zum Inhalt springen
BURGER KING® und SIXT kümmern sich mit dem Sicherheits-Knurrt um hungrige Autofahrer

News -

BURGER KING® und SIXT kümmern sich mit dem Sicherheits-Knurrt um hungrige Autofahrer

  •  BURGER KING® und SIXT nehmen sich mit der humorvollen Kampagne Sicherheits-Knurrt dem Thema sichere Mobilität an und sorgen für satte Bäuche beim Carsharing.
    • Civey-Umfrage* bestätigt: Mehr als jeder dritte Deutsche (37 %) fährt unkonzentrierter Auto, wenn er oder sie hungrig ist.
    • Nach der Buchung eines SIXT share Fahrzeugs über die SIXT App erhalten Kund*innen einen exklusiven Rabattcode von BURGER KING®.
  • Wenn der Magen knurrt, wird es für Autofahrer*innen höchste Zeit für eine Essenspause. Denn laut einer repräsentativen Civey-Umfrage* leidet die Aufmerksamkeit am Steuer deutlich, wenn der oder die Fahrer*in hungrig ist. Daher gehen SIXT und BURGER KING® gemeinsam mit einer humorvollen Kampagne gegen das Magenknurren von Autofahrer*innen vor! Bis Ende November erhalten Kund*innen bei der Buchung eines Carsharing-Fahrzeugs über die SIXT App einen exklusiven Rabattcode von BURGER KING®.

    Hunger am Steuer, Ungeheuer: Mehr als jeder dritte Deutsche (37 %) fährt unkonzentrierter Auto, wenn er oder sie hungrig ist, so das Ergebnis einer repräsentativen Civey-Umfrage* im Auftrag von SIXT und BURGER KING®. Weitere 12 % sind unentschieden, inwieweit das eigene Fahrverhalten von Magenknurren beeinträchtigt wird. Dabei empfinden Frauen eine Beeinträchtigung stärker (42,5 %) als Männer (32,3 %). Die Konzentration von Autofahrer*innen in Städten leidet übrigens am häufigsten unter Hungergefühl. So geben fast zwei Drittel (63,4 %) der Berliner Autofahrer*innen an, dass die eigene Konzentration beim Autofahren durch ein Hungergefühl (eher) leidet oder ist diesbezüglich unentschlossen. In Hamburg sind es 55,9 %, in München 49,8 %. Kein Wunder, denn wer fährt schon gerne mit leerem Magen?

    Ab jetzt müssen sich hungrige Autofahrer*innen keine Sorgen mehr machen, denn BURGER KING® und SIXT share haben die Köpfe zusammengesteckt, geforscht, getüftelt und die Idee entwickelt, den ersten Sicherheitsgurt zu entwerfen, der Magenknurren messen kann: den Sicherheits-Knurrt. Die Idee dahinter ist ganz simpel: Sobald der Magen knurrt, gibt der Sicherheits-Knurrt Alarm und berechnet die kürzeste Strecke zum nächsten BURGER KING® Restaurant – praktischerweise gibt es dazu gleich einen Rabattcode. Bis aus der humorvollen Marketingidee allerdings Wirklichkeit wird und der Gurt den Live-Test auf der Straße antreten kann, braucht die Forschung jedoch noch etwas Zeit.

    Zwar gibt es einen Sicherheits-Knurrt noch nicht, aber für leckere Rabattcodes muss niemand bis zur Serienreife warten. Denn schon jetzt lassen sich ausgewählte Rabatte bei BURGER KING® durch das Nutzen von SIXT share einholen: SIXT App öffnen oder herunterladen, SIXT share buchen und per E-Mail einen BURGER KING® Rabattcode erhalten. Dieser lässt sich anschließend ganz einfach im BURGER KING® Drive In oder zum Mitnehmen aus dem Restaurant kontaktlos einlösen. Danach heißt es, wieder satt und konzentriert weiterfahren. Dabei nicht vergessen: Zum Essen bitte einparken!

    „Ob in der Entwicklung oder im Marketing, bei SIXT steht immer der Kunde im Zentrum“, erklärt Robin Ruschke, Senior Vice President Global Brand Strategy & Communications bei SIXT. „Dazu gehört auch das Thema Fahrsicherheit. Mit der Kampagne Sicherheits-Knurrt verpacken wir diesen Anspruch mit dem für SIXT typischen Augenzwinkern und bewerben gleichzeitig unser Carsharing-Angebot, welches vor kurzem erst bei der Leserwahl der Inside Digital als bester Anbieter ausgezeichnet wurde.“

    „Ein knurrender Magen beim Autofahren ist für uns bei BURGER KING® eine absolute Verkehrssünde“, versichert Danny Wilming, Head of Brand bei der BURGER KING Deutschland GmbH, mit einem Schmunzeln. „Dank Sicherheits-Knurrt könnten die Straßen in Deutschland nicht nur sicherer werden, sondern auch noch ein wenig appetitlicher. Wer SIXT share nutzt, sollte sich einen exklusiven Rabattcode von BURGER KING® nicht entgehen lassen. Denn der garantiert satten Fahrspaß."

    Hier geht's zur Kampagne Sicherheits-Knurrt.

    Related links

    Tags


    Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, NORDSEE, Pizza Hut, Starbucks, Vapiano, L´Osteria aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise GinYuu, Five Guys oder Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken erwirtschafteten 2019 mit über 120.000 Beschäftigten 6,8 Milliarden Euro in rund 3000 Standorten. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants.

    Pressekontakte

    Sabine Jürgens

    Sabine Jürgens

    Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45

    Zugehöriger Content