Direkt zum Inhalt springen
Daniel Polte ist neuer Manager PR & Communications bei BURGER KING®

News -

Daniel Polte ist neuer Manager PR & Communications bei BURGER KING®

Seit dem 1. Oktober 2020 besetzt Daniel Polte die Position des Managers PR & Communications bei der BURGER KING Deutschland GmbH. Als neuer Pressesprecher der Marke verantwortet Polte zugleich die in und externe Kommunikation sowie die Bereiche Public und Corporate Affairs. In führender Funktion betreut er hierbei Themen wie klassische Pressearbeit, Employer Branding und Marketingkommunikation. Neben dem kontinuierlichen Austausch mit den BURGER KING® Franchisenehmern berichtet Daniel Polte an den Head of Brand, Danny Wilming.

„Auf die spannenden Aufgaben in meiner neuen Funktion als Manager PR & Communications für BURGER KING® in Deutschland freue ich mich sehr. Diese Rolle bietet mir vielfältige Möglichkeiten, die Innen- und Außenwahrnehmung des Unternehmens weiter positiv zu stärken. Der sukzessive Ausbau von BURGER KING® als attraktive Arbeitgeber- und Konsumentenmarke durch den Einsatz zielgruppenspezifischer Kommunikationsstrategien erweist sich dabei als besonders interessant. Dies gilt umso mehr, da die Branche der Systemgastronomie besonders vielschichtig ist und sich im stetigen Wandel befindet. Daher bedarf es innovativer Kommunikationsstrategien für die unterschiedlichen Themengebiete. Diese gilt es zu entwickeln und zur nachhaltigen Markentwicklung einzusetzen“, so Daniel Polte, Manager PR & Communications bei der BURGER KING Deutschland GmbH.

Daniel Polte bringt einschlägige und langjährige Erfahrung in der strategischen Kommunikationsberatung nationaler und internationaler Unternehmen der Gastronomie und Lebensmittelindustrie, dem Technologiesektor sowie Parteien und öffentliche Institutionen mit. Schwerpunktmäßig betreute er als Impulsgeber dabei die Bereiche Public sowie Corporate Affairs mit erfolgreicher Beratung in der Medienarbeit, der Interessenvertretung, der politischen Kommunikation sowie den Stakeholder Relations. Zuletzt leitete er verschiedene Kundenteams und verantwortete das Public Diplomacy und Sports Team einer führenden internationalen Kommunikationsberatung. Als Manager PR & Communications wird Daniel Polte die Kommunikation bei BURGER KING® leiten und vorantreiben.

„Daniel Polte ist ein Kommunikationsexperte mit Leidenschaft und wird mit seiner langjährigen Expertise BURGER KING® als Arbeitergeber- und Konsumentenmarke weiter positiv stärken. Sein Branchenverständnis sowie seine internationale Erfahrung in der Unternehmenskommunikation begünstigen zudem das Verständnis für die Vielschichtigkeit unserer Gäste und deren Bedürfnisse. Er bringt damit die ideale Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern mit. Wir freuen uns sehr, Daniel Polte in unserem Team begrüßen zu dürfen, und auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit frischen, neuen Impulsen“, erklärt Klaus Schmäing, Director Marketing der BURGER KING Deutschland GmbH.

Tags


Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, NORDSEE, Pizza Hut, Starbucks, Vapiano, L´Osteria aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise GinYuu, Five Guys oder Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken erwirtschafteten 2019 mit über 120.000 Beschäftigten 6,8 Milliarden Euro in rund 3000 Standorten. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants.

Pressekontakte

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45

Zugehöriger Content