Direkt zum Inhalt springen
Der Krise zum Trotz - BURGERISTA eröffnet vierten Franchise-Store in Österreich

News -

Der Krise zum Trotz - BURGERISTA eröffnet vierten Franchise-Store in Österreich

Als vierter österreichischer Franchise-Store öffnet am 13.11.2020 das neueste BURGERISTA-Restaurant im Wiener Einkaufszentrum Lugner City seine Türen. Als nunmehr 21. Better-Burger-Restaurant im deutschsprachigen Raum steht die Neueröffnung beweiskräftig für das kontinuierliche Wachstum der Marke BURGERISTA, selbst in Corona-bedingten Krisenzeiten.

Mit der Seiersberg B20 Restaurant GmbH konnte dabei ein Partner gewonnen werden, der als Leiter der Franchise-Stores in Seiersberg und Graz das bewährte BURGERISTA-Prinzip versteht, lebt und unter Beweis gestellt hat: „Durch die Erfahrungswerte der letzten Jahre ist uns die Entscheidung leichtgefallen, das Erfolgskonzept BURGERISTA weiter auszubauen. Wir freuen uns, nun auch in Österreichs Hauptstadt Fuß zu fassen“, betont der Franchise-Partner.

BURGERISTA ist auch in diesen schwierigen Zeiten für seine Fans da

Angesichts steigender Infektionszahlen, neuer Lockdown-Regelungen und dem wiederholten Runterfahren der Gastronomie ist es dem Premium-Burger-Anbieter nicht leichtgefallen, diesen Schritt zu wagen. Dennoch möchte BURGERISTA gerade in diesen Zeiten für seine Kunden da sein: „Auch wenn wir unsere Restaurants in Österreich und Deutschland für den Inhouse-Genuss nicht öffnen können, möchten wir trotzdem unsere Fans mit einem Liefer- und Abholservice zur Seite stehen“, sagt BURGERISTA-CEO Michael Thilo Werner. Dabei können die Burger-Liebhaber ihr Essen unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften ganz bequem vor Ort abholen oder komplett kontaktlos bestellen und liefern lassen. „Wir freuen uns jetzt schon, wenn die Gastronomie wieder hochfahren darf und wir unseren Store in der Lugner City vollumfänglich präsentieren können. Bis es soweit ist, konzentrieren wir uns weiter auf unsere Abhol- und Lieferangebote“, resümiert Werner. Der neue Store in Wien ist inzwischen der vierte in der österreichischen Hauptstadt und der 12. insgesamt in Österreich. Gäste erwartet eine „Heartbeat-Design“-Atmosphäre des bekannten Architekturbüros Matteo Thun & Partners mit rund 100 Sitzplätzen drinnen und 34 draußen

Tags


Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, NORDSEE, Pizza Hut, Starbucks, Vapiano, L´Osteria aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise GinYuu, Five Guys oder Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken erwirtschafteten 2019 mit über 120.000 Beschäftigten 6,8 Milliarden Euro in rund 3000 Standorten. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants.

Pressekontakte

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45

Zugehöriger Content