Direkt zum Inhalt springen
Neue Fuze Tea-Kampagne: „made of fusion” feiert „Active Unwind”-Momente

News -

Neue Fuze Tea-Kampagne: „made of fusion” feiert „Active Unwind”-Momente

Fuze Tea, der „Ready-to-drink“-Tee (RTD) von Coca-Cola, startet die globale Dachkampagne „made of fusion“. Sie thematisiert die Verschmelzung von Kontrasten und möchte die Botschaft vermitteln: Die einzigartigen Dinge der Welt – einschließlich der Menschen – entstehen aus der spannenden fusion von Gegensätzen.

Erste globale Dachkampagne von Fuze Tea
„made of fusion“ ist die erste globale Kampagne von Fuze Tea. Die Idee dazu basiert darauf, dass die verschiedenen Erlebnisse im Leben eines jeden Menschen eine einzigartige fusion ergeben, die jede_n einzelne_n von uns prägt und zu dem macht, was wir sind. Diese Verschmelzung aus Emotionen spiegelt auch Fuze Tea selbst wider: ein erfrischendes Eistee-Getränk aus einem kontrastreichen Dreiklang mit gebrühtem Tee, erfrischendem Fruchtgeschmack und aromatischen Kräutern.

„Wir wollen mit der „made of fusion“-Kampagne die Einzigartigkeit eines jeden einzelnen Menschen feiern. Fuze Tea soll der perfekte Begleiter in Momenten der Entspannung sein, um neue Energie zu tanken“, erklärt Linda Wenninger, Brand Managerin bei Coca-Cola Deutschland. „Denn Fuze Tea selbst besteht durch seine Zutaten aus so vielen spannenden Kontrasten wie die Menschen, die ihn trinken.“

„made of fusion“-Kampagne feiert „Active Unwind“-Momente für Entspannung

Diese einzigartige fusion will die Kampagne zelebrieren – mit einem besonderen Fokus auf „Active Unwind“-Momente. Dabei handelt es sich um bewusst gesetzte Momente, die wir uns gönnen, um zu entspannen und uns gleichzeitig mit neuer Energie zu versorgen. Die Dachkampagne „made of fusion“ wird mehrere Kampagnen-Elemente umfassen, die die Verbraucher_innen auf eine Entdeckungsreise mitnehmen. Sie wird über mehrere Kanäle gespielt – unter anderem im TV, in Online-Videos, sozialen Medien, über OOH-Werbung, Sampling- und Experiential-Aktionen sowie Influencer-Aktivierungen. Darüber hinaus ist ein Kick-Off Event mit inspirierenden Workshops für Influencer_innen sowie Pressevertreter_innen geplant. In den kommenden Jahren soll der „made of fusion“-Ansatz weiter ausgebaut und die „Modern Explorers“-Community immer wieder neu auf ansprechende Weise aktiviert werden.

Gegensätze treffen aufeinander und schaffen etwas Einzigartiges
Das Kreativteam von McCann hat in Zusammenarbeit mit Coca-Cola, dem preisgekrönten ägyptischen Regisseur Ali Ali, dem weltberühmten Fotografen Ignacio Ricci, der bereits in der Vergangenheit Motive für Coca-Cola produziert hat, sowie einem internationalen Team die kreative Gestaltung übernommen.

Oriol Bombi, Global Strategy Director McCann, erklärt die Idee hinter der Kampagne: „Die aufregendsten Dinge im Leben, an die wir uns noch lange zurückerinnern, bestehen im Grunde aus einer Mischung verschiedener, manchmal sogar gegensätzlicher Dinge. Auf dieser Erkenntnis basiert auch „made of fusion“: Wir haben Gegensätze zusammengebracht, die etwas Neues und Einzigartiges schaffen. An der Kampagne waren sowohl Kreative, Produktionsteams als auch Kund_innen aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen beteiligt.“

Links

Kategorien

Pressekontakt

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45
Beate Fuchs

Beate Fuchs

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 160 630 5450