Direkt zum Inhalt springen
The ASH wird Deutschlands erste große Markengastronomie, die nachhaltiges New-Meat™ von Redefine Meat landesweit auftischt

News -

The ASH wird Deutschlands erste große Markengastronomie, die nachhaltiges New-Meat™ von Redefine Meat landesweit auftischt

Der New-Meat™-Pionier Redefine Meat kündigt an, dass The ASH Restaurant & Bar als erste große Markengastronomie in Deutschland nachhaltige New-Meat™ Gerichte in all seinen 11 Restaurants anbieten wird. Ab dem 15. August 2022 wird The ASH erstklassige Tacos mit pflanzlichen Rinderhackfleisch von Redefine Meat als Teil einer speziellen Speisekarte anbieten. Auβerdem können Fleischliebhaber landesweit die weltweit ersten kommerziell erhältlichen pflanzlichen Steaks bestellen. Das Flankensteak von Redefine Meat überzeugt mit demselben Geschmack, denselben Texturen und Aromen wie herkömmliche Steaks.

New-Meat™ wird das nachhaltige Speiseangebot des Restaurantkonzepts The ASH erweitern, welches für seinen unverkennbaren Stil der amerikanischen „Supper Clubs“ der 1920er bekannt ist. Als Teil einer kreativen Speisekarte voller Aromen werden sich die New-Meat™-Gerichte zwischen feinsten traditionellen Steaks aus Nordamerika, Argentinien und Irland einreihen.

„Produkte auf Pflanzenbasis werden immer gefragter. Somit haben wir schon einige vegetarische und vegane Gerichte auf unserer Karte. Wir halten permanent Ausschau nach Produkten und Partnern, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen und unser Portfolio sinnvoll ergänzen. Bei Redefine Meat hatten wir von Anfang an ein gutes Gefühl und freuen uns auf das Feedback unserer Gäste.“ sagt Kent Hahne, Founder von The ASH.

Mit echter Liebe zu Fleisch in Kombination mit bahnbrechenden Technologien hat Redefine Meat erreicht, was bisher als unmöglich galt: köstliches pflanzliches Fleisch, sogar Flankensteaks, die in renommierte Fleischrestaurants begeistert auf ihre Speisekarten gesetzt werden. Entwickelt und perfektioniert in Zusammenarbeit mit Fleischkennern und internationalen Spitzenköchen, liefern die Produkte von Redefine Meat genau die vielschichtigen Geschmackserlebnisse von herkömmlichem Fleisch – ohne jeden Kompromiss. Sie sind frei von gentechnisch veränderten Organismen (GVO), Cholesterin und jeglichen tierischen Bestandteilen.

Eshchar Ben-Shitrit, CEO und Mitbegründer von Redefine Meat: „Im Rahmen unserer europaweiten Expansion sind wir hocherfreut über unsere Partnerschaft mit The ASH – der Restaurantkette, die bekanntermaßen die besten Steaks in Deutschland serviert. Nun kann The ASH nachhaltiges und wahrhaft köstliches New-Meat™ auftischen, das gut für unseren Planeten und tierfreundlich ist.“

Restaurants von The ASH, die nun New-Meat servieren:

  • The ASH Aachen
  • The ASH Bremen
  • The ASH Bochum
  • The ASH Dortmund
  • The ASH Düsseldorf
  • The ASH Essen
  • The ASH Frankfurt
  • The ASH Köln Hahnenstraße
  • The ASH Köln MesseCity
  • The ASH Oberhausen
  • The ASH Troisdorf

Links

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45
Beate Fuchs

Beate Fuchs

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 160 630 5450