Direkt zum Inhalt springen
The final Beef! Das große Finale der Familien Gameshow „McDonald’s Landleben” gewährt Einblick in die legendäre Testküche des Unternehmens

News -

The final Beef! Das große Finale der Familien Gameshow „McDonald’s Landleben” gewährt Einblick in die legendäre Testküche des Unternehmens

In den letzten Wochen ließ McDonald’s Deutschland im Rahmen des „McDonald’s Landleben“ drei Familien auf drei Bauernhöfen aus seiner Lieferkette in spannenden Challenges gegeneinander antreten. Im großen Finale stehen sich nun zwei Familien in der McDonald’s Testküche gegenüber. Das innovative und infotainige Format über die Herkunft der Rohwaren für Big Mac, Pommes und Co. ist jetzt als komplette Mini-Serie auf dem RTL Video-on-Demand Portal TV Now und bei YouTube verfügbar.

Nachdem drei Familien bei ereignisreichen Herausforderungen mehr über die McDonald’s Zutaten Rindfleisch, Kartoffeln und Salat erfahren konnten, stehen nun die beiden Finalteilnehmer fest, die die Chance auf einen besonderen Landurlaub in einem Tiny House bekommen. Für zwei Familien geht es damit zur entscheidenden Challenge in die legendäre Testküche in die Hauptverwaltung von McDonald’s Deutschland. Hier durchlaufen jedes Jahr bis zu 100 Produkte den Entwicklungsprozess. Am Ende landen nur die Produkte auf der Speisekarte, die auch den Geschmackstest bestehen. Um beste Burger in unsere Restaurants zu bringen, braucht es neben qualitativ hochwertigen Rohwaren auch einen engen Austausch mit Lieferanten und Partnern. Im großen Finale „The final Beef“ müssen auch die Familien nochmal ihren guten Geschmack beweisen und mithilfe ihrer prominenten Coaches, Gülcan Kamps und Johanna Klum, den perfekten „Landleben Burger“ kreieren. Schließlich entscheidet McDonald’s Chefköchin Lisa Kleemann über den Einzug der Gewinnerfamilie in das Tiny House. Dort winkt als krönender Abschluss ein unvergesslicher Urlaub auf dem Land, um sich von den Strapazen der Challenges zu erholen.

Neuartiges Format für authentische Einblicke in die Lieferkette

Mit der Mini-Serie möchte McDonald’s einem breiten Publikum auf innovative Art und Weise Einblick in seine Lieferkette geben. Anhand der drei Hauptzutaten für seine Produkte - Rindfleisch, Salat und Kartoffeln - erfährt der Zuschauer ganz nebenbei mehr zu den Qualitätsstandards, den Herkunftsländern und -regionen der Rohwaren oder den Förderprogrammen für Landwirte.

Die erste Folge der Mini-Serie startete am 22. Oktober auf YouTube und auf der Microsite www.landleben.mcdonalds.de.

Das Finale der McDonald’s Landleben Challenge

Tags


Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, NORDSEE, Pizza Hut, Starbucks, Vapiano, L´Osteria aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise GinYuu, Five Guys oder Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken erwirtschafteten 2019 mit über 120.000 Beschäftigten 6,8 Milliarden Euro in rund 3000 Standorten. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants.

Pressekontakte

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45

Zugehöriger Content