Direkt zum Inhalt springen
Wenn der Pocher zwei Mal klingelt: McDonald’s Deutschland erweitert sein Liefergebiet und holt sich prominente Unterstützung

News -

Wenn der Pocher zwei Mal klingelt: McDonald’s Deutschland erweitert sein Liefergebiet und holt sich prominente Unterstützung

McDonald’s Deutschland setzt auf eine eigene Fahrzeugflotte und weitet damit massiv sein Liefergebiet aus. Um das zu feiern, überrascht Oliver Pocher McDonald’s Lieferservice-Gäste mit Gratis-Belieferung und coolem Snack-at-Home-Kit

Bereits 2016 hat McDonald’s seinen Lieferservice etabliert und damit einen großen Gästewunsch erfüllt. Anfangs kamen damit vor allem große Ballungszentren in den Genuss von „McDelivery“. Eine Auslieferung in kleine Ortschaften war allerdings mit der vorhandenen Infrastruktur lange nicht möglich und viele Gäste mussten vergeblich auf ihren McDonald’s Lieferservice warten. Da das Unternehmen sich die Wünsche seiner Gäste aber zu Herzen nimmt, hat man selbstverständlich alles in Bewegung gesetzt, um auch hier für Abhilfe zu sorgen. Deshalb liefert McDonald’s Deutschland gemeinsam mit seinen Franchise-Nehmer:innen jetzt auch mit einer eigenen Fahrzeugflotte Big Mac & Co. aus und ist damit deutlich flexibler was die Ausweitung der Liefergebiete angeht.

Prominenter Lieferfahrer

Um das zu feiern, hat sich das Unternehmen prominente Unterstützung bei
der Auslieferung geholt. Einen ganzen Tag lang überraschte Oliver Pocher
Gäste, die in ihrem Ort den neuen Lieferservice genutzt haben. Dabei
wurde McDelivery richtig in Szene gesetzt – mit Torbogen, Diskolichtern,
Luftballons und einer überdimensionalen McDonald’s Tüte. Die Aktion
wurde exklusiv für das Social Web begleitet und ist unter anderem auf
dem YouTube-Kanal von McDonald’s Deutschland zu sehen. Begleitend gibt
es zusätzliche Inhalte auf den Social Media-Kanälen von McDonald’s
Deutschland.

Oliver Pocher liefert ...

Tags

Pressekontakte

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45