Direkt zum Inhalt springen
BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante
BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante

Pressemitteilung -

„Endlich bekommt die Systemgastronomie das so lange ersehnte positive Zeichen“

Die Ampel-Koalition hat die Inhalte des dritten Entlastungspakets verkündet. Dazu gehören erfreulicherweise die Verlängerung der reduzierten Mehrwertsteuer von 7 Prozent auf Speisen sowie die Verlängerung der Sonderregelungen für den erleichterten Zugang zur Kurzarbeit über den 30. September 2022 hinaus.

BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante: „Endlich bekommt die Systemgastronomie das so lange ersehnte positive Zeichen und der reduzierte Mehrwertsteuersatz für Speisen bleibt über das Ende des Jahres hinaus bestehen. Dafür haben der BdS und seine Mitglieder lange gekämpft und wir begrüßen diese Entscheidung der Bundesregierung ausdrücklich. Unsere überwiegend mittelständischen Mitgliedsunternehmen mussten durch die Coronapandemie enorme Umsatzverluste verkraften. Bis heute sind die Folgen nicht vollständig überstanden. Hinzu kommen die Belastungen und Ängste durch die Inflation und die Energiekrise. Deshalb ist es richtig, der Branche dieses Signal zu senden. Das ermöglicht Planungssicherheit, gibt den Unternehmen den dringend benötigten finanziellen Spielraum und wird tausende Arbeitsplätze sichern.“

Links

Themen


Über den Bundesverband der Systemgastronomie e. V. (BdS):

Der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband die umfassende Branchenvertretung der Systemgastronomie Deutschlands. Der BdS vereint die relevanten Player der Systemgastronomie, zu denen unter anderem die Marken Autogrill, Burger King, KFC, McDonald’s, NORDSEE, Pizza Hut, Starbucks, L´Osteria aber auch neuere Konzepte wie beispielsweise PURiNO oder Meatery zählen. Die BdS-Mitgliedsmarken beschäftigen rund 120.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 2000 Menschen in Ausbildung in nahezu 3000 Standorten. Jeder dritte Euro, der in der Gastronomie in Deutschland ausgegeben wird, wird in den Restaurants der Systemgastronomie ausgegeben. Der BdS ist ein Verband mit zwingender Tarifbindung für seine Mitgliedsrestaurants. 

Pressekontakt

Sabine Jürgens

Sabine Jürgens

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 89 306 58 79 45
Beate Fuchs

Beate Fuchs

Pressekontakt Presse- & Öffentlichkeitsarbeit +49 160 630 5450