Direkt zum Inhalt springen

Kategorien: bds

Systemgastronomie 2024 – wo geht‘s hin? Podcast mit der BdS-Führungsspitze

Systemgastronomie 2024 – wo geht‘s hin? Podcast mit der BdS-Führungsspitze

Matthias Kutzer ist Präsident des Bundesverbands der Systemgastronomie e. V. (BdS) und bildet gemeinsam mit Hauptgeschäftsführer Markus Suchert die Führungsspitze des Verbands. Doch wie sieht die Zusammenarbeit der beiden genau aus? Was sind ihre Aufgaben, Ziele und Pläne? Das erfahren Sie beim Reinhören in die neue Folge BdS-Podcasts „Pizza Burger Business – Die Systemgastronomie“ .

Am 2. März 2024 findet der Teamcup der Systemgastronomie in Aachen statt

Talente zeigen und Spaß haben: Am 2. März 2024 findet der Teamcup der Systemgastronomie in Aachen statt – Anmeldungen noch möglich

2024 findet die einzige Team-Ausbildungsmeisterschaft der Systemgastronomie am 2. März in Aachen statt. In Viererteams werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Käthe-Kollwitz-Schule interessante Wettbewerbs-Aufgaben lösen, die zeigen, wie abwechslungsreich der Arbeitsalltag in der Systemgastronomie ist. Anmeldungen sind noch bis zum 31. Januar 2024 möglich.

BdS-Hauptgeschäftsführer Markus Suchert

„Verbote und regulatorische Vorgaben sind in der aktuell herausfordernden Situation nicht zielführend.“ - BdS-Hauptgeschäftsführer Markus Suchert zum Kabinettsbeschluss zur Ernährungsstrategie der Bundesregierung

Grundsätzlich begrüßt der Bundesverband der Systemgastronomie e. V. (BdS) jegliche Bestrebungen der Bundesregierung, für alle Menschen eine gute Ernährung leichter zugänglich zu machen. Doch Verbote und weitere regulatorische Vorgaben sind in der aktuell herausfordernden Situation nicht zielführend, da diese die Unternehmen der Branche noch mehr belasten.

BdS-Hauptgeschäftsführer Markus Suchert

Einigung statt Schuldzuweisung: BdS appelliert an die Politik: „Noch ist Zeit für einen Kurswechsel!“

„Anstatt sich gegenseitig die Verantwortung zuzuschieben, sollten sich die Regierungsparteien jetzt über einen einheitlichen Kurs zugunsten der Gastronomie verständigen. Noch ist Zeit, um die reduzierte Mehrwertsteuer von 7 Prozent auf Speisen dauerhaft zu entfristen“, appelliert der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Systemgastronomie e.v. (BdS), Markus Suchert.

Ein breites Bündnis traf sich zur Kundgebung am Brandenburger Tor, um die Regierung noch einmal mit Nachdruck auf die Notwendigkeit der Entfristung der Mehrwertsteuer hinzuweisen.

Starker Schulterschluss der gesamten Gastro-Branche: Breite Allianz fordert bei Kundgebung in Berlin 7 Prozent

Ein geschichtsträchtiger Platz und eine geschichtsträchtige Kundgebung: Der Erhalt der 7 Prozent Mehrwertsteuer auf Speisen ist eine Forderung, hinter der die gesamte Gastro-Branche steht. Das zeigte sich eindrucksvoll bei der Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin. Ob Vertreter der Lebensmittel- oder Transportindustrie, der (System-)Gastronomie oder Hotellerie: Mehrere Hundert Menschen kamen z

Breite Ablehnung gegen Kinder-Lebensmittel-Werbegesetz: BdS widerspricht gemeinsam mit zahlreichen Verbänden der Lebensmittel- und Werbewirtschaft Minister Özdemir

Breite Ablehnung gegen Kinder-Lebensmittel-Werbegesetz: BdS widerspricht gemeinsam mit zahlreichen Verbänden der Lebensmittel- und Werbewirtschaft Minister Özdemir

34 Verbände der Lebensmittel- und Werbewirtschaft haben unter der Federführung des Lebensmittelverbands Deutschland und des Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) erneut gegenüber dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ihre geschlossene, ablehnende Haltung zum aktuellen Referentenentwurf des Kinder-Lebensmittel-Werbegesetzes (KLWG) verdeutlicht.

BdS-Präsident Matthias Kutzer (li.) mit BDA-Präsident Dr. Rainer Dulger.

Matthias Kutzer ins Präsidium der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) gewählt

Die Mitgliedervollversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat im Vorfeld des Deutschen Arbeitgebertages 2023 das Präsidium neu gewählt. Erstmals wurde Matthias Kutzer ins Präsidium berufen. Der studierte Jurist ist seit Juli dieses Jahres Vorstand von McDonald’s Deutschland LLC sowie Präsident des Bundesverbands der Systemgastronomie e.V. (BdS).

Erst verstehen wollen, dann verstanden werden“: BdS-Ausbildertreffen mit Tipps zur Kommunikation mit Azubis

Erst verstehen wollen, dann verstanden werden“: BdS-Ausbildertreffen mit Tipps zur Kommunikation mit Azubis

Auch in diesem Jahr lud der Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) alle Ausbildungsverantwortlichen in der Systemgastronomie zum Ausbildertreffen ein. Ziel der Veranstaltung ist es, die Vernetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Weiterentwicklung der Ausbildung zu fördern. Der diesjährige Workshop stand unter dem Motto: „Erfolgreiche Kommunikation mit Auszubildenden“.

Mehr anzeigen